4 x wundervolle Wanderrouten durch die Niederlande

Radfahren und Wandern sind eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Umgebung so richtig zu genießen. In den Niederlanden gibt es wunderbare Wanderrouten für lange und kurze Wanderungen. Hier finden Sie einen Überblick über einige schöne Wanderwege!

1. Wanderweg durch die Drenther Wälder (Exloo und Odoorn) (18 km)

/getattachment/00000000-0000-0000-0000-000000000000/4-x-wundervolle-Wanderrouten-durch-die-Niederlande.aspx
In der Provinz Drenthe lässt es sich vorzüglich durch die Natur wandern. Dieser Wanderweg zwischen Exloo und Odoorn führt Sie durch wunderschöne Wälder. In dieser traumhaften Umgebung können Sie den Alltag hinter sich lassen und ganz zur Ruhe kommen.

Vom Dörfchen Ees aus laufen Sie nach Exloo, wo Bäume und Heideflächen einander abwechseln. Überqueren Sie den Borgerderweg, sodass Sie zum Forstgut Odoorn gelangen. Auf diesem herrlichen Wanderweg sind Sie ungefähr 3,5 Stunden unterwegs. Vergessen Sie nicht, sich etwas zum Essen und Trinken mitzunehmen, denn unterwegs gibt es keine Einkehrmöglichkeiten.

2. Wanderweg Vlagtwedde und Ruiten Aa (12 km)

In der Nähe des Ferienparks Pagedal in Stadskanaal gibt es verschiedene schöne Wanderrouten. So lernen Sie beispielsweise auf der Wanderroute Vlagtwedde und Ruiten Aa das Naturschutzgebiet Westerwolde kennen.

Die Route beginnt bei der Herberg De van Bommelhoeve am Waldrand. Ein paar hundert Meter weiter gelangen Sie in das Tal, durch das sich der Bach Ruiten Aa schlängelt, ein sehr ruhiges, wunderschönes Tal mit Feldern und mit lauter gelben Blumen. Vlagtwedde ist ein Dorf mit einer schönen alten Kirche. Ein kurzer, aber wunderbar ruhiger Wanderweg!
 
/getattachment/00000000-0000-0000-0000-000000000000/4-x-wundervolle-Wanderrouten-durch-die-Niederlande.aspx

3.Zu Fuß durch den Nationalpark Lauwersmeer (48 km)

/getattachment/00000000-0000-0000-0000-000000000000/4-x-wundervolle-Wanderrouten-durch-die-Niederlande.aspx
Wie wär's mal mit einer langen Wanderung? Gönnen Sie sich einen Wandertag im Nationalpark Lauwersmeer. Sie starten in Zoutkamp und laufen dann an Oostmahorn und Lauwersoog vorbei. Diese 9-stündige Route führt Sie rund ums Lauwersmeer. Starten Sie rechtzeitig, damit Sie auch Pausen fürs Essen und Ausruhen einlegen können.

Beobachten Sie gerne Tiere? Nehmen Sie dann auf jeden Fall Ihren Fotoapparat oder Ihr Fernglas mit! In diesem Naturschutzgebiet werden Sie viele Tiere entdecken: Verschiedene Vogelarten, Pferde, Otter und schottische Hochlandrinder sind hier zuhause. Und noch ein Tipp: Dieses Gebiet ist eine der letzten Regionen in den Niederlanden, in denen es nachts noch wirklich dunkel wird - hier können Sie noch einen echten Sternenhimmel genießen!

4. Wanderweg rund um Stadskanaal und Pagedal (8 km) 

Während Ihres Aufenthaltes im Ferienpark Pagedal bietet sich ein schöner Spaziergang durch den Ort Stadskanaal an. Dafür starten Sie beim Ferienpark Pagedal und machen dann eine Runde durch das Städtchen. Dabei laufen Sie durch recht neue Wohngebiete, aber auch durch den Wald und an Weiden mit Tieren entlang. Unter anderem kommen Sie auch am einladenden Café Mokka's vorbei, in dem Sie eine kurze Pause einlegen und sich mit einer Tasse duftenden Kaffee und einem herrlichen Stück Kuchen stärken können.
/getattachment/00000000-0000-0000-0000-000000000000/4-x-wundervolle-Wanderrouten-durch-die-Niederlande.aspx

Beliebte Artikel

Jetzt Ihren Urlaub buchen ab €159!

(Inklusiv Niederländische Willkommenspaket)